für die Planung von Früchten und Sorten gehen sie zu

Planen > Sorten und Erträge

Um eine Sortenplanung zu erstellen, ist eine Fruchtfolgeplanung für das entsprechende Erntejahr Voraussetzung.

Diese Option ist Bestandteil des Bausteins Fruchtfolge- und SortenplanungWeitere Informationen zum Funktionsumfang finden sie HIER.

 

 

Im Ersten Schritt wählen Sie das Erntejahr aus.

Im zweiten Schritt wählen Sie die zu planende Frucht aus.

Nun werden Ihnen unten stehend alle Schläge mit der ausgewählten Frucht angezeigt.

Unter Anbauart können Sie auswählen, ob es sich um eine Hauptfrucht, Zwischenfrucht, Dauerkultur o.ä. handelt. 

Unter geplanter Ertrag geben Sie die erwartete Erntemenge an.

Unter Saatstärke tragen Sie die zu säenden Einheiten (je Hektar) ein.

Unter Fläche tragen Sie die zu planende Größe der Fläche ein.

per Klick auf +Sorten fügen Sie verschiedene Sorten hinzu. 

Im unteren Bereich wird Ihnen dann der entsprechend ermittelte Saatgutbedarf je Sorte angezeigt.